Comeback geglückt: Scharapowa im Achtelfinale

+
Maria Scharapowa ist beim WTA-Turnier in Warschau ins Achtelfinale eingezogen. 

Warschau - Die ehemalige Weltranglisten-Erste Maria Scharapowa hat nach knapp zehnmonatiger Verletzungspause ihr lange erwartetes Comeback gefeiert und ist beim WTA-Turnier in Warschau in das Achtelfinale eingezogen.

Die 22 Jahre alte Tennisspielerin aus Russland gewann am Montag gegen die Italienerin Tathiana Garbin mit 6:1, 6:7 (6:8), 6:3. In der Runde der letzten 16 trifft die dreimalige Grand-Slam-Gewinnerin auf die top-gesetzte Caroline Wozniacki aus Dänemark oder eine Qualifikantin. Seit August musste die Australian- Open-Siegerin von 2008 wegen Schulterproblemen pausieren und ist in der Weltrangliste nur noch auf Position 126 notiert.

dpa

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT