Schwenker bricht Schweigen

+
Uwe Schwenker will vor der Staatsanwaltschaft aussagen.

Kiel - Der ehemalige Manager des Handball-Rekordmeisters THW Kiel, Uwe Schwenker, ist nach monatelangem Schweigen in der Bestechungsaffäre zu einer Aussage bei der Staatsanwaltschaft bereit.

“Es ist richtig, dass ich noch in diesem Monat aussagen werde. Es gibt einen Termin bei der Kieler Staatsanwaltschaft“, bestätigte der 50-Jährige, dem Untreue vorgeworfen wird, den “Kieler Nachrichten“.

dpa

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT