Riesenslalom: Zwei Deutsche auf Podest

+
Maria Riesch

Cortina d'Ampezzo - Viktoria Rebensburg und Kathrin Hölzl haben den deutschen Damen das erste Doppel-Podest im Riesenslalom seit über zehn Jahren beschert.

Schneller als die beiden Skirennfahrerinnen war am Samstag im italienischen Cortina d'Ampezzo nur die Finnin Tanja Poutiainen. Hinter Poutiainen belegte Junioren- Weltmeisterin Rebensburg bei ihrem ersten Weltcup-Podest Platz zwei. WM-Gewinnerin Hölzl wurde Dritte. Sie holte sich damit die Führung von der am Sonntag ausgeschiedenen Österreicherin Kathrin Zettel in der Disziplin-Wertung zurück. Maria Riesch landete auf dem achten Rang. Lena Dürr schied beim Kampf ums Olympia-Ticket aus.

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT