Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Nach Rückzug von Ex-Kanzler Kurz

Polit-Beben in Österreich hält an: Kanzler Schallenberg tritt zurück sobald Nachfolger feststeht

Polit-Beben in Österreich hält an: Kanzler Schallenberg tritt zurück sobald Nachfolger feststeht

Münchner verliert nach Punkten

Profiboxer Robin Krasniqi verliert WM-Kampf

+
Profiboxer Robin Krasniqi ist bei seinem ersten Griff nach einem WM-Gürtel gescheitert. Der 26 Jahre alte Münchner unterlag Samstagnacht in London.

London - Profiboxer Robin Krasniqi ist bei seinem ersten Griff nach einem WM-Gürtel gescheitert. Der 26 Jahre alte Münchner unterlag Samstagnacht in London.

Im Kampf um die WBO-WM im Halbschwergewicht gegen Titelverteidiger Nathan Cleverly aus Wales verlor er in zwölf Runden einstimmig nach Punkten (109:119, 108:120, 108:120). Für Krasniqi war es die dritte Niederlage in seinem 42. Profikampf. Cleverly blieb auch im 26. Fight seiner Karriere ungeschlagen.

dpa

Kommentare