Eishockey-Profiliga

NHL-Star Draisaitl gelingt Siegtor in letzter Sekunde

Leon Draisaitl
+
NHL-Star Leon Draisaitl (l) erzielte den entscheidenden Treffer für die Edmonton Oilers. Foto: Fred Greenslade/The Canadian Press/AP/dpa

Winnipeg (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers weniger als eine Sekunde vor Schluss zu einem 4:3-Auswärtssieg geschossen.

Gegen die Winnipeg Jets traf der wertvollste Spieler der vergangenen NHL-Saison nach Vorlage von Connor McDavid und kommt nun wie sein Teamkollege auf sieben Scorerpunkte in dieser Spielzeit. «Wir hatten da Glück am Ende», sagte der 25-Jährige nach dem dritten Sieg im siebten Spiel.

Philipp Grubauer kassierte mit den Colorado Avalanche zuvor die dritte Niederlage der Saison und kommt nach sechs Saisonspielen nun auf eine ausgeglichene Bilanz. Beim 1:3 gegen die Anaheim Ducks stand der Nationaltorwart nahezu über die ganze Dauer auf dem Eis und parierte zwölf der 14 Schüsse auf sein Tor. Beim letzten Gegentreffer ins leere Tor 1:40 Minuten vor dem Ende hatte er für einen zusätzlichen Feldspieler Platz gemacht.

© dpa-infocom, dpa:210125-99-157025/2

Tabellen NHL

Profil Thomas Greiss

Profil Tom Kühnhackl

Profil Philipp Grubauer

Profil Nico Sturm

Profil Tobias Rieder

NHL-Profil Stützle

NHL-Spielplan

Fragen und Antwort zur NHL-Saison

NHL-Statistik Draisaitl

Protokoll im Falle eines positiven Corona-Tests in der NHL

Gesundheits- und Hygienevorschriften der NHL

Regeln zur Rückkehr von Fans in der NHL

Kommentare