Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zehnte Saisonniederlage

Nächster Rückschlag für Nowitzki und Dallas

+
Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks schon wieder verloren.

Oakland - Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den nächsten Rückschlag erlitten.

Nach der Blamage in Sacramento verloren die Texaner am Mittwochabend (Ortszeit) auch bei den Golden State Warriors mit 93:95 und kassierten damit bereits ihre zehnte Saisonniederlage. Nowitzki und Teamkollege Monta Ellis waren mit je 21 Punkten erfolgreichste Werfer ihres Teams, konnten aber den Einbruch im Schlussviertel nicht verhindern. Nach drei Vierteln noch mit 66:72 hinten, drehten die Gastgeber am Ende auf. Stephen Curry war mit 33 Punkten Mann des Abends. Die Mavs rutschten damit in der Western Conference aus den Playoff-Plätzen auf den neunten Platz ab.

dpa

Kommentare