Biathlon-DM: Hitzer und Birnbacher holen Titel 

+
Kathrin Hitzer sicherte sich nach ihrem Massenstart-Sieg in Oberhof auch den Verfolgungstitel in Willingen

Willingen - Kathrin Hitzer und Andreas Birnbacher haben bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften in Willingen vor 3600 Zuschauern die Titel in der Verfolgung gewonnen. Magdalena Neuner patzte.

Die Gosheimerin setzte sich am Samstag über die zehn Kilometer nach drei Schießfehlern in 32:51,4 Minuten vor Sabrina Buchholz (+14,9 Sekunden/Oberhof/3 Schießfehler) und Sprintgewinnerin Andrea Henkel (Großbreitenbach/+37,7/3) durch.

Einen Tag nach seinem Sprint-Erfolg holte Birnbacher bei den auf Rollerski ausgetragenen Wettbewerben seinen 17. Einzel-Titel. Der Schlechinger gewann das 12,5-Kilometer-Jagdrennen mit nur einem Schießfehler in 31:14,3 Minuten souverän vor Christoph Stephan (Oberhof/+55,2/2) und Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld/+55,5/3). “Ich bin ganz gut drauf, habe viel Selbstvertrauen“, sagte der Sieger.

Bei den Skijägerinnen wurde die zweimalige Olympiasiegerin Magdalena Neuner nach sieben Strafrunden mit einem Rückstand von 1:38,4 Minuten Fünfte. “Heute war ein Tag, der nicht so toll war“, sagte die Wallgauerin. Der dreimalige Olympiasieger Michael Greis belegte bei den Herren nach vier Strafrunden mit einem Rückstand von 2:27,2 Minuten Rang zehn.

Neuner war als Führende zum ersten Stehendschießen gekommen. Die 23-Jährige zielte dann aber bei schwierigen äußeren Bedingungen gleich viermal daneben. “Es war definitiv mein Fehler. Manchmal geht es halt besser, manchmal geht es halt nicht so gut“, sagte die Doppel-Olympiasiegerin von Vancouver.

Besser machte es Hitzer, die sich nach ihrem Massenstart-Sieg in Oberhof, auch den Verfolgungstitel in Willingen sicherte. Von Rang vier war sie an die Spitze gelaufen. “Der Sieg bedeutet mir viel. Denn alle sind dabei, und alle sind Topform“, sagte sie. Ihre gesundheitlichen Probleme der Vergangenheit sind ausgestanden. “Seit diesem Frühjahr kann ich problemlos trainieren. Da bin ich sehr glücklich drüber.“

dpa

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT