Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

NHL-Playoffs

Grubauer gewinnt mit Colorado Spiel zwei im Viertelfinale

Holte mit Colorado Avalanche einen Sieg gegen die San Jose Sharks: Torhüter Philipp Grubauer. Foto: Chris Brown/CSM via ZUMA Wire/dpa
+
Holte mit Colorado Avalanche einen Sieg gegen die San Jose Sharks: Torhüter Philipp Grubauer. Foto: Chris Brown/CSM via ZUMA Wire/dpa

San Jose (dpa) - Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer und die Colorado Avalanche haben sich im Playoff-Viertelfinale der nordamerikanischen NHL mit einem Auswärtserfolg zurückgemeldet.

Die Avs gewannen das zweite Spiel der «Best of Seven»-Serie gegen die San Jose Sharks knapp 4:3 (0:1, 2:0, 2:2). Der 27-jährige Rosenheimer überzeugte mit starken 31 Paraden im Tor der Gäste.

Colorados Verteidiger Tyson Barrie war mit einem Tor (37. Minute) und zwei Assists der Topscorer seines Team. Durch den Sieg der Avs steht es in der Zweitrundenserie ausgeglichen 1:1 nach Spielen. Spiel drei zwischen den beiden Teams aus der Western Conference wird in Denver im US-Bundesstaat Colorado ausgetragen.

Spielstatistik Colorado Avalanche-San Jose Sharks

NHL-Playoff-Übersicht

Kommentare