Zum zweiten Mal

Federer wieder Vater von Zwillingen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Roger Federer und seine Frau Mirka freuen sich ein zweites Mal über die Geburt von Zwillingen.

Bern - Doppelte Freude für Roger Federer: Der Schweizer Tennis-Superstar Roger Federer ist zum zweiten Mal Vater von Zwillingen geworden.

Der Schweizer Tennis-Superstar Roger Federer ist zum zweiten Mal Vater von Zwillingen geworden. "Mirka und ich sind unglaublich glücklich, mitteilen zu können, dass Leo und Lenny an diesem Abend zur Welt gekommen sind", schrieb der 32-Jährige am Dienstag im Kurznachrichtendienst Twitter über das "#Wunder".

Wegen der bevorstehenden Geburt hatte Federer seine Teilnahme am Masters-Turnier in Madrid am Dienstag abgesagt. Seine Frau Mirka brachte 2009 schon ein Zwillingspaar zur Welt: Myla und Charlène. Federer, der fünf Mal die Tennis-Weltrangliste anführte, gewann in seiner bisherigen Karriere die Rekordanzahl von 17 Grand-Slam-Turnieren im Einzel.

AFP

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser