Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gesundheitliche Probleme

Aus in Stuttgart: Tennisspielerin Görges muss in erster Runde aufgeben

Tennis: WTA-Tour - Stuttgart
+
Kein gelungener Start für Julia Görges beim WTA-Turnier in Stuttgart. Nach der ersten Runde war Schluss.

Beim WTA-Turnier in Stuttgart war für Julia Görges früh Schluss.

Stuttgart - Julia Görges ist gleich in der ersten Runde des Tennis-Turniers in Stuttgart ausgeschieden. Die 30-jährige Bad Oldesloerin gab am Mittwoch beim Stande von 6:4, 2:6, 0:4 gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa auf. Zu Beginn des dritten Satzes nahm die Weltranglisten-17. und Stuttgart-Siegerin von 2011 eine medizinische Auszeit und ließ sich am Nacken behandeln.

Ein deutsches Trio spielt dagegen am Donnerstag um den Einzug ins Viertelfinale. Wimbledonsiegerin Angelique Kerber trifft nach einem Freilos auf Andrea Petkovic. Auch Lokalmatadorin Laura Siegemund hatte den Sprung ins Achtelfinale geschafft.

dpa

Kommentare