Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Jahr 2024

Handball-Weltrekord: So will der DHB die EM 2024 nach Deutschland holen

Fortuna Düsseldorf - SC Freiburg
+
Die Esprit Arena in Düsseldorf

Mit einem Weltrekord-Versuch will der Deutsche Handballbund (DHB) den Zuschlag für die Ausrichtung der Handball-EM 2024 erhalten.

Das Eröffnungsspiel soll in der Düsseldorfer Esprit-Arena vor 60.000 Zuschauern ausgetragen werden. Das wäre ein Weltrekord-Besuch für ein Handballspiel. "Wir wollen etwas Besonderes bieten. Handball im Fußballstadion kann großartig sein", sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann der Sport Bild. Deutschland hat noch nie eine Handball-EM der Männer ausgetragen. Mitbewerber sind Dänemark/Schweiz und Ungarn/Slowakei. Die EM 2024 wird vom europäischen Handball-Verband EHF am 18. Juni in Glasgow vergeben.

Alle Informationen zur Handball-EM 2018 finden Sie auf hna.de*

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

sid

Kommentare