Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wie man Elfmeterschießen gewinnt ...

+
Stuart Pearce verballerte 1990 einen Elfmeter im Halbfinale zwischen England und Deutschland.

Johannesburg - Pünktlich zum WM-Achtelfinale zwischen Deutschland und England haben Wissenschaftler herausgefunden, wie Torhüter die Chancen auf einen gehaltenen Elfmeter deutlich steigern können.

 Nach Untersuchungen von Kölner und Saarbrücker Sportpsychologen, die am Donnerstag vorgelegt wurden, reicht es schon aus, wenn sich der Keeper auf der Torlinie zehn Zentimeter nach rechts oder links von der Tormitte entfernt und damit scheinbar eine Ecke des Tores freigibt. Der Schütze nehme diese Verschiebung zwar nicht bewusst war, werde aber offenbar doch beeinflusst, hieß es.



AP/tz

Kommentare