Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Tragödie während EM-Spiel Dänemark gegen Finnland

UEFA teilt mit: Zustand von Christian Eriksen nach Zusammenbruch auf Spielfeld stabil

UEFA teilt mit: Zustand von Christian Eriksen nach Zusammenbruch auf Spielfeld stabil

Sechs Top-Liga-Fußballer tödlich verunglückt

Lomé - Bei einem Busunfall in Togo sind nach Behördenangaben mindestens sechs Top-Liga-Fußballer tödlich verunglückt.

Weitere 28 Personen wurden lebensgefährlich verletzt, nachdem ihr Bus in eine Schlucht gestürzt war und Feuer gefangen hatte. Als Ursache für den Unfall wurde ein geplatzter Reifen vermutet. An Bord waren Spieler und Offizielle des Clubs Etoile Filante. Sie waren auf dem Weg nach Sekode nördlich der Hauptstadt Lomé, wo sie am Sonntag auf den AC Semassi treffen sollten.

dapd

Kommentare