Schalke verpflichtet Brasilianer

+
Danilo Avelar (l.) im Zweikampf.

Gelsenkirchen - Schalke 04 ist auf dem Transfermarkt tätig geworden. Der Neuzugang wechselt aus der Ukraine nach Gelsenkirchen und ist ein Brasilianer mit Europa-League-Erfahrung.

Der FC Schalke 04 hat Danilo Avelar verpflichtet. Wie Trainer Felix Magath am Sonntag dem Internetportal “DerWesten“ bestätigte, wird der 21 Jahre alte Brasilianer vom ukrainischem Erstligisten Karpati Lwiw bis zum Saisonende ausgeliehen. Für den Sommer hat sich der Revierclub eine Kaufoption gesichert. Avelar ist Mittelfeldspieler, wurde aber zuletzt als Linksverteidiger eingesetzt.

Er hatte in der Gruppenphase der Europa League alle sechs Partien für Karpati bestritten und war dabei unter anderem gegen Borussia Dortmund am Ball. “Es ist eine Ehre, für einen Club wie Schalke zu spielen, gemeinsam mit so vielen tollen Spielern. Ich werde mein Bestes geben, um mich schnell anzupassen und mein Potenzial zu zeigen“, wurde Avelar zitiert.

dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT