Medien berichten

RB Leipzig kurz vor Verpflichtung von Leverkusen-Star

+
Admir Mehmedi (l.), Jonathan Tah (M.) und Kevin Kampl.

Der Vizemeister RB Leipzig steht offenbar kurz vor der Bekanntgabe eines weiteren Transfers. Der Klub um Sportdirektor Ralf Rangnick will einen Spieler von Bayer 04 Leverkusen.

Leipzig - Der Wechsel von Mittelfeldspieler Kevin Kampl von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen zu Vizemeister RB Leipzig rückt näher. Der 26-Jährige soll beim Champions-League-Teilnehmer bereits den Medizincheck absolviert haben. Das berichtet der kicker.

Die Ablösesumme für Kampl, der seit 2015 für den Werksklub spielt und zuvor bei Borussia Dortmund und RB Salzburg unter Vertrag stand, soll sich samt Bonuszahlungen auf 20 Millionen Euro addieren. Der Slowene absolvierte bislang 25 Länderspiele für sein Heimatland.

SID

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT