Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

RB-Stürmer

Rangnick bekräftigt Angebot für Timo Werner

Timo Werner (l) muss sich entscheiden, ob er seinen Vertrag in Leipzig verlängert. Foto: Ina Fassbender
+
Timo Werner (l) muss sich entscheiden, ob er seinen Vertrag in Leipzig verlängert. Foto: Ina Fassbender

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick hat bekräftigt, dass es vom Fußball-Bundesligisten ein unterschriftsreifes Angebot für Timo Werner gibt. «Alle Standpunkte sind ausgetauscht», sagte der 60-Jährige der «Sport Bild».

Er frage aber auch nicht jeden Tag beim Nationalspieler oder seinem Berater nach, wie es aktuell aussehe. «Für mich als Trainer geht es jetzt in erster Linie darum, dass Timo in den nächsten Wochen so gut wie möglich spielt», ergänzte Rangnick, der auch Sportdirektor bei RB ist.

Der Vertrag des 23-Jährigen bei den Sachsen läuft nach der nächsten Bundesliga-Saison aus. RB will den Kontrakt entweder verlängern oder Werner schon in diesem Jahr ziehen lassen, um zumindest noch eine hohe Ablöse zu kassieren. Zuletzt wurde immer wieder über einen Wechsel des Torjägers zum FC Bayern München spekuliert.

Profil von Werner auf der Seite von RB Leipzig

Kommentare