Draxler trifft erneut

PSG weiter an Spitzenreiter Monaco dran - 5:1 in Marseille

+
Julian Draxler (m.) erzielte beim 5:1-Sieg über Marseille einen Treffer. Foto: Michel Euler/Archiv

Marseille (dpa) - Die beiden deutschen Fußballprofis Kevin Trapp und Julian Draxler halten in der französischen Fußball-Meisterschaft mit Paris Saint-Germain den Anschluss zu Spitzenreiter AS Monaco.

Der Titelverteidiger siegte bei Olympique Marseille 5:1 (2:0) und liegt damit als Zweiter weiter drei Zähler hinter den Monegassen. Marquinhos (6.), Edinson Cavani (16.), Lucas (50.), der eingewechselte Draxler (61.) und Blaise Matuidi (73.) schossen den deutlichen Sieg für PSG heraus, für Marseille traf lediglich Rod Fanni (70.). Der Ex-Frankfurter Trapp stand 90 Minuten im Tor der Pariser, Draxler wurde in der 56. Minute eingewechselt.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT