Polen: Playmate als Vereinspräsidentin

München - Ein früheres polnisches Top-Model hat eine ungewöhnliche Aufgabe übernommen. Das Playmate des Jahres 2001 ist neue Präsidentin des Fußball-Zweitligisten Warta Posen und soll den Verein retten.

Der zweimalige Meister steckt derzeit in akuten Abstiegsnöten. Jetzt soll Izabella Lukomska helfen. Sie hat sich nach ihrer Modelkarriere erfolgreich ein zweites Standbein als Geschäftsfrau aufgebaut und will Warta mit demselben Elan wie einst auf dem Catwalk pünktlich zum 100. Klub-Jubiläum im kommenden Jahr wieder nach oben führen. In den Schlagzeilen ist der Verein damit zumindest schon mal.

sid

Die heißesten Playboy-Bunnies

Die schönsten Bunnys zu Ostern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT