Del Piero: Alter Mann bleibt bei alter Dame

+
Juventus-Kapitän Alessandro Del Piero will seine Karriere bei der „alten Dame“ beenden.

Turin - Juventus-Kapitän Alessandro Del Piero will seine Karriere bei der „alten Dame“ beenden und verlängert mal wieder seinen Vertrag. Dabei ist der Italiener für Fußballer-Verhältnisse selbst schon ein alter Mann.

Der 36 Jahre alte Stürmer einigte sich mit dem italienischen Rekordmeister auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr. Damit steht der Spieler vor seiner 19. Saison im piemontesischen Verein.

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

Die Einigung über den neuen Vertrag sei problemlos erfolgt, versicherte Del Pieros Bruder und Manager Stefano. Die Vertragsunterzeichnung werde bis zum Wochenende erfolgen. Del Piero hatte sich kürzlich bereit erklärt, eine Blanko-Vertragsverlängerung zu unterzeichnen.

„Ich will dem Klub ein weiteres Jahr meine Leidenschaft und mein volles Engagement zur Verfügung stellen. Mir geht es nicht um Geld. Meine Liebe für den Verein und die Tifosi haben keinen Preis. Der Verein soll beschließen, wie viel er mir zahlen will“, schrieb der Weltmeister von 2006 auf seiner Webseite.

2008 hatte Del Piero beschlossen, zu reduzierten Bezügen zu spielen, nachdem Juve finanziell in Schwierigkeiten geraten war. Er hatte einem Vertrag für insgesamt 3,7 Millionen Euro für drei Saisons zugestimmt.

sid

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT