Als Dankeschön gab's ein Foto

Özil hat zehn Millionen Facebook-Fans

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mesut Özil hat als erster deutscher Fußballspieler die 10.000.000-Fans-Marke bei Facebook geknackt

Stuttgart - Mesut Özil hat als erster deutscher Fußballspieler die 10.000.000-Fans-Marke bei Facebook geknackt. Darüber freute er sich so sehr, dass er seinen Fans mit einem besonderen Foto von sich dankte.

Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat seit Mittwoch nach Angaben seines PR-Agenten als erster Deutscher mehr als zehn Millionen Fans bei Facebook. Laut dem Berater, der sich auf Daten des Internet-Dienstes „fanpagelist.com“ beruft, führt der Profi von Real Madrid damit die deutsche Rangliste im sozialen Netzwerk mit großem Vorsprung an. Auf Platz zwei folge die Band Rammstein (7,1 Millionen Fans), Dritter sei Basketballstar Dirk Nowitzki (2,1 Millionen). Binnen eines Jahres habe Özil die Zahl seiner Facebook-Fans verdoppelt. „Wer mich kennt, weiß, dass mir die Meinung der Fans sehr wichtig ist“, wird der gebürtige Gelsenkirchener mit den türkischen Wurzeln zitiert. Als Dank an seine treuen Anhänger postete Özil am Mittwoch ein Foto von sich, auf dem er sein Trikot mit der Nummer 10 verkehrt herum trägt. Dazu schrieb er: "10...was für eine Zahl! Danke für eure Unterstützung" Das Bild wurde innerhalb von drei Stunden über 1200 Mal geteilt.

Facebook: Diese DFB-Stars haben die meisten Fans

Facebook: Diese DFB-Stars haben die meisten Fans

Im Fußballer-Ranking belegt Özil auf Facebook Rang sieben. Mehr Fans haben Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, David Beckham, Kaka, Andres Iniesta und David Villa. Im Kurznachrichtendienst Twitter hat Özil auch noch einmal 1,9 Millionen Follower. Der Mittelfeldspieler postet in deutsch, englisch, spanisch und türkisch.

dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser