Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Niersbach und Bierhoff kontern Hoeneß-Kritik

+
Oliver Bierhoff

Mönchengladbach - DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach und Teammanager Oliver Bierhoff haben die Kritik von Uli Hoeneß am Testländerspiel des DFB-Teams gegen Australien energisch zurückgewiesen.

“Ich darf Uli Hoeneß in aller Sachlichkeit daran erinnern, dass die Nationalmannschaft zweimal für den FC Bayern in München angetreten ist - zur Eröffnung der Allianz-Arena und beim Abschiedsspiel für Oliver Kahn“, sagte Generalsekretär Wolfgang Niersbach. Bierhoff hob die Bedeutung der Tests hervor. “Von einer starken Nationalmannschaft profitiert auch die Bundesliga“, sagte Bierhoff vor dem Duell gegen Australien in Mönchengladbach.

dpa

DFB-Team beim Fahrtraining: Wer sich am besten schlug

DFB-Team beim Fahrtraining: Wer sich am besten schlug

In Grevenbroich nahmen Spieler der deutschen Nationalmannschaft an einem Fahrsicherheitstraining mit dem ehemaligen Formel-1-Piloten Jochen Mass teil. © Markus Giliar / dpa
Am besten schlug sich Tim Wiese (Mitte). Hier sehen Sie die Bilder. © Markus Giliar / dpa
Fahrinstruktor Thomas Eilers © Markus Giliar / dpa
Oliver Bierhoff © Markus Giliar / dpa
Tim Wiese (r) und Lukas Podolski © Markus Giliar / dpa
Tim Wiese (r) und Lukas Podolski © Markus Giliar / dpa
Thoams Müller (r) und Manuel Neuer © Markus Giliar / dpa
Thomas Müller © Markus Giliar / dpa
Thomas Müller © Markus Giliar / dpa
Mario Götze © Markus Giliar / dpa
Miroslav Klose © Markus Giliar / dpa
Miroslav Klose (r) und Toni Kroos © Markus Giliar / dpa
Holger Badstuber (l) spricht mit dem ehemaligen Formel-1-Piloten Jochen Mass © Markus Giliar / dpa
Bastian Schweinsteiger © Markus Giliar / dpa
Mats Hummels (r) und Andre Schürrle © Markus Giliar / dpa
Miroslav Klose (r) und Toni Kroos © Markus Giliar / dpa
Bastian Schweinsteiger (r) und Holger Badstuber © Markus Giliar / dpa
Miroslav Klose (r) und Toni Kroos © Markus Giliar / dpa
Tim Wiese (r) und Lukas Podolski © Markus Giliar / dpa
Sieger Tim Wiese © Markus Giliar / dpa

Kommentare