Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Milito schießt Inter zum Sieg

+
Diego Milito (links) jubelt mit Inter-Kameraden nach seinem Treffer zum 1:0 gegen ZSKA Moskau.

Mailand - Diego Milito hat Inter Mailand im eigenen Giuseppe-Meazza-Stadion zu einem hart erarbeiteten Sieg gegen ZSKA Moskau geschossen.

Lesen Sie dazu:

Barcelona verschenkt Zwei-Tore-Vorsprung

Inter kam in seinem Heimspiel gegen ZSKA Moskau dank des Treffers von Diego Milito (65.) zu einem verdienten 1:0 (0:0). Diesen Vorsprung wollen die von Starcoach José Mourinho trainierten Mailänder im Rückspiel in Moskau verteidigen, um zum ersten Mal seit sieben Jahren wieder ins Halbfinale einzuziehen.

Die besten Sprüche aus der Fußball-Welt

Fotostrecke

Im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion tat sich Inter gegen ZSKA lange schwer. Gegen die kompakt stehenden Russen erspielte sich die Mourinho-Elf zunächst wenig Chancen. In den zweiten 45 Minuten erhöhte Inter die Schlagzahl. Fanden Pandev (64.) und Samuel Eto'o noch in ZSKA-Keeper Igor Akinfeew ihren Meister, so sorgte Torjäger Milito doch noch für Jubel auf der Mailänder Bank.

dpa

Kommentare