Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

3. Liga

Markus Merk will den 1. FC Kaiserslautern retten

Markus Merk will den 1. FC Kaiserslautern retten. Foto: Julian Stähle/dpa
+
Markus Merk will den 1. FC Kaiserslautern retten. Foto: Julian Stähle/dpa

Kaiserslautern (dpa) – Für seinen Herzensverein 1. FC Kaiserslautern unterbricht Markus Merk sogar die Flitterwochen mit Ehefrau Sabine.

Der ehemalige Welt-Schiedsrichter fliegt am Wochenende extra aus Südostasien in die Heimat, um auf der Mitgliederversammlung am Sonntag (11.00 Uhr) das Zepter beim schwer angeschlagenen Fußball-Drittligisten zu übernehmen. «Wenn der FCK mich braucht, dann bin ich da. Ich könnte es mir nie verzeihen, es nicht wenigstens versucht zu haben», sagte Merk der Deutschen Presse-Agentur zu seiner Kandidatur für den Aufsichtsrat des viermaligen deutschen Meisters. «Ich möchte mich in der schwierigen Zeit der Verantwortung stellen, nicht nur darüber reden.»

Mit Ex-FCK-Profi Martin Wagner, dem früheren Vorsitzenden Rainer Keßler, dem Wirtschaftsjuristen Jörg Wilhelm und dem Finanzexperten Martin Weimer hat sich Merk ein «kompetentes und alle Bereiche abdeckendes» Team zusammengestellt.

Dennoch sprechen nicht wenige angesichts des Schuldenbergs von über 20 Millionen Euro von einem Himmelfahrtskommando. «Wenn wir keine Hoffnung hätten, würden wir nicht antreten. Das wäre ja fatal», sagte Merk. «Aber konkrete Aussagen lassen sich erst nach intensiver Analyse der Situation treffen.»

Kader FCK

Spielplan FCK

3. Liga auf dfb.de

Kommentare