Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Star von Manchester City

Nationalspieler Leroy Sane fällt sechs Wochen aus

Leroy Sane
+
Leroy Sane.

Nationalspieler Leroy Sane steht Manchester City bis zu sechs Wochen nicht zur Verfügung. Das bestätigte der Tabellenführer der englischen Premier League am Dienstag.

Der 22-Jährige hatte am Sonntag im Pokalspiel beim Zweitligisten Cardiff City (2:0) bei einem rüden Foulspiel eine Bänderverletzung im Knöchel erlitten.

Im ersten Länderspiel der deutschen Weltmeister am 23. März in Düsseldorf gegen Spanien könnte Sane theoretisch wieder zur Verfügung stehen. "Ich habe eine Bänderverletzung erlitten, aber ich denke, dass es nicht so schlimm ist, wie es aussah", hatte Sane schon am Montag beim Kurznachrichtendienst Twitter geschrieben: "Ich bin motiviert, so schnell wie möglich auf den Platz zurückzukehren."

City-Teammanager Pep Guardiola hatte das harte Einsteigen gegen Sane angeprangert und appelliert: "Fußballer sind Künstler, und die Schiedsrichter haben sie zu schützen, nicht nur meine Spieler, sondern alle. Die Schiedsrichter sollen ihren Job machen."

sid

Kommentare