Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fußball-Bundesliga

BVB im Live-Ticker: SC Freiburg in der krassen Außenseiter-Rolle

Manuel Akanji war im Hinspiel beim SC Freiburg der große Pechvogel. Er erzielte kurz vor Schluss ein Eigentor - das Spiel ging 0:0 aus.
+
Manuel Akanji war im Hinspiel beim SC Freiburg der große Pechvogel. Er erzielte kurz vor Schluss ein Eigentor - das Spiel ging 0:0 aus.

Die Favoritenrolle ist klar: Der BVB steht beim Heimspiel gegen den SC Freiburg unter Druck. Der Live-Ticker verrät, wie es ausgeht.

Dortmund - Selten waren die Rollen so klar verteilt: Der BVB ist beim Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag haushoher Favorit. Die Borussia hat die vergangenen drei Liga-Spiele mit 5:1, 5:0 und 4:0 gewonnen. Dem gegenüber steht der SC Freiburg, der seit der Winterpause in der Bundesliga-Tabelle durchgereicht wird.

Die Borussia kann bei ihrer Aufstellung* bis auf Marco Reus und Thomas Delaney alles aufbieten - der SC Freiburg dagegen hadert mit dem Verletzungspech. Auch Stürmer Luca Waldschmidt fällt wohl aus.

Alles andere als ein BVB-Heimsieg wäre eine Sensation. wa.de* berichtet am Samstag hier im Live-Ticker.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare