Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lazio Rom und Klose im Pokal-Halbfinale

Miroslav Klose hat mit Lazio Rom das Halbfinale im italienischen Pokal erreicht. Foto: Daniel Dal Zennaro
+
Miroslav Klose hat mit Lazio Rom das Halbfinale im italienischen Pokal erreicht. Foto: Daniel Dal Zennaro

Mailand (dpa) - Weltmeister Miroslav Klose hat mit Lazio Rom das Halbfinale im italienischen Fußball-Pokal erreicht. Der Hauptstadtclub setzte sich in der Runde der besten acht Teams mit 1:0 (1:0) beim AC Mailand durch.

Den entscheidenden Treffer erzielte Lucas Biglia in der 38. Minute per Handelfmeter. Lazio beendete die Partie nach der Gelb-Roten Karte für Lorik Cana kurz vor der Pause zu zehnt.

Klose vergab in der Anfangsphase eine gute Chance, als er Milans Keeper Christian Abbiati umkurvte, aber aus spitzem Winkel verzog. Der Stürmer stand in der Startformation. Nach dem schlechten Jahresbeginn in der Serie A verschärfte sich durch das Pokalaus die Misere bei Mailand und Trainer Filippo Inzaghi.

Kommentare