Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stirbt der letzte Dino aus?

Klopper-Mannschaft? 96-Profi Ostrzolek stichelt gegen HSV

Hannover 96 - FSV Mainz 05
+
Matthias Ostrzolek teilt gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber aus.

Matthias Ostrzolek vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat gegen seinen früheren Club Hamburger SV gestichelt.

Hannover - Matthias Ostrzolek vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat angesichts der bislang erfolgreichen Saison des Aufsteigers gegen seinen früheren Club Hamburger SV gestichelt. „Das ist hier ein anderer Fußball als beim HSV“, sagte der Verteidiger der „Bild“ (Freitag). „Man sieht, dass wir mutig sind und nicht immer den Ball nach vorne kloppen und die Daumen drücken, dass der Ball ins Tor fällt. Wir wollen sehr gepflegten und strukturierten Fußball spielen.“

Der 27-Jährige war im Sommer ablösefrei zu 96 gewechselt und ist mit Hannover vor dem Niedersachsenduell am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg Tabellenzehnter. Der HSV hingegen steht auf einem Abstiegsplatz.

dpa

Kommentare