Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FCK in der Relegation

1. FC Kaiserslautern träumt von Zweitliga-Rückkehr – Showdown bei Dynamo Dresden

Relegation 2022 - Am Dienstagabend findet das Rückspiel zwischen Dynamo Dresden und dem 1. FC Kaiserslautern statt. Hier gibt es alle Infos zur Partie:

Am Dienstag (24. Mai) fällt die Entscheidung: Wer nimmt den letzten verfügbaren Startplatz in der 2. Bundesliga ein? Im Rückspiel der Zweitliga-Relegation empfängt Dynamo Dresden den 1. FC Kaiserslautern. Nach dem 0:0 im Hinspiel in Kaiserslautern blicken die Fans mit Spannung auf die Partie, die um 20:30 Uhr im ausverkauften Rudolf-Harbig-Stadion angepfiffen wird. MANNHEIM24 berichtet über Dynamo Dresden gegen 1. FC Kaiserslautern im Live-Ticker.

Relegation - RückspielSG Dynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern
Datum und AnstoßDienstag, 24. Mai um 20:30 Uhr
Spielort Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden
TV-ÜbertragungSat.1, Sky

1. FC Kaiserslautern heiß auf Aufstieg – Relegationsrückspiel bei Dynamo Dresden

Für beide Teams ist es zuletzt sportlich alles andere als gut gelaufen. Während Dynamo 18 Pflichtspiele in Folge nicht gewonnen hat, ist der 1. FC Kaiserslautern vier Mal nicht als Sieger vom Platz gegangen.

Bereits vor der Relegation haben die Verantwortlichen des FCK Konsequenzen gezogen. FCK-Trainer Marco Antwerpen musste gehen, als Nachfolger wurde der ehemalige Darmstadt-Coach Dirk Schuster präsentiert.

Dirk Schuster soll den 1. FC Kaiserslautern in die 2. Bundesliga führen.

1. FC Kaiserslautern hat Zweitliga-Rückkehr im Visier – Showdown gegen Dynamo Dresden

Die Mission von Schuster ist klar: Er soll den deutschen Meister von 1998 zurück in die 2. Bundesliga führen. Die Roten Teufel spielen bereits seit 2018 in der 3. Liga. Im vergangenem Jahr haben die Pfälzer nur knapp dem Absturz in die Regionalliga abgewendet. Unter Antwerpen hat sich der FCK in der Folge stabilisiert.

Nach einer eigentlich starken Saison ist Kaiserslautern im Endspurt dann die Luft ausgegangen. Die Folge: Das Team um Top-Stürmer Terrence Boyd hat den für sicher geglaubten direkten Aufstieg doch noch verspielt und musste in die Relegation.

Dynamo Dresden gegen FCK am Dienstag live im TV und Live-Stream

„Wir haben keinen Anlass, mit Übermut in diese Partie zu gehen. Wir haben im Hinspiel ein gutes Ergebnis geholt, auch wenn vielen und auch uns natürlich ein Sieg lieber gewesen wäre. Es ist ein echtes Endspiel, es muss einen Sieger geben“, erklärt FCK-Trainer Dirk Schuster vor dem Rückspiel gegen Dynamo Dresden.

Die Partie im Rudolf-Harbig-Stadion wird mit 30.000 Zuschauern ausverkauft sein. Der FCK veranstaltet am Dienstagabend im Fritz-Walter-Stadion ein Public Viewing, das ebenfalls bereits ausverkauft ist. Dynamo Dresden gegen FCK wird live von Sat.1 und Sky übertragen. (nwo)

Rubriklistenbild: © Wolfstone-Photo/dpa

Kommentare