Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Juan Miranda im Fokus

Patrick Kluivert schießt gegen den S04: Dicke Luft zwischen Schalke und dem FC Barcelona

Der FC Barcelona ist sauer, weil Juan Miranda beim FC Schalke 04 nur auf der Bank sitzt.
+
Der FC Barcelona ist sauer, weil Juan Miranda beim FC Schalke 04 nur auf der Bank sitzt.

Dicke Luft zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Barcelona. Es geht um Juan Miranda. Patrick Kluivert schießt gegen den S04.

Gelsenkirchen - Wie lange geht das noch gut? Der FC Barcelona ist auf den FC Schalke 04 sauer. Es geht um Linksverteidiger Juan Miranda (19), der für zwei Jahre an die Königsblauen ausgeliehen ist, wie RUHR24.de* berichtet.

Der spanische U21-Nationalspieler kommt bei den "Knappen" bislang allerdings noch überhaupt gar nicht zum Zug. Kein Wunder also, dass jetzt wegen Juan Miranda zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Barcelona dicke Luft* herrscht. Wird das Leihgeschäft nun sogar vorzeitig beendet?

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare