Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zum Ex-Trainer

HSV-Transfers: Zweitliga-Verein an Hamburgs Jan Gyamerah dran

HSV-Transfers: Geht Jan Gyamerah zu einem Zweitliga-Konkurrenten?
+
HSV-Transfers: Geht Jan Gyamerah zu einem Zweitliga-Konkurrenten?

Jan Gyamerah kam in der Saison 2021/22 immer weniger zum Einsatz. Den Verteidiger könnte es deshalb jetzt zu einem anderen Verein ziehen. Geht der HSV-Spieler?

Hamburg – Der HSV hat den Aufstieg in die Bundesliga erneut verpasst. In der Sommerpause bedeutet das für die Rothosen deshalb ein Aktivwerden auf dem Transfermarkt. Einige Abgänge wie die von Faride Alidou und Manuel Wintzheimer stehen schon fest. Doch noch mehr Spieler sollen verkauft werden – oder ablösefrei gehen. Darunter ist auch Jan Gyamerah. Der könnte innerhalb der Liga wechseln: zu einem ehemaligen HSV-Trainer.

Zu welchem Verein HSV-Verteidiger Jan Gyamerah wechseln könnte, verrät 24hamburg.de.

Auch die Zukunft von HSV-Trainer Tim Walter und Sportvorstand Jonas Boldt ist weiterhin offen. In der nächsten Woche wollen die HSV-Bosse über den Weg der nächsten Saison beraten.

Kommentare