Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BVB vor Herbsttitel - Sammer: Kaum einzuholen

Borussia Dortmund hat 14 Punkte Vorsprung auf den FC Bayern
+
Borussia Dortmund hat 14 Punkte Vorsprung auf den FC Bayern

Düsseldorf -  Borussia Dortmund geht als heißer Meisterkandidat in die Schlussphase der Hinrunde. Der FC Bayern will den Rückstand verkürzen. In der Abstiegszone befindet sich Schalke 04 im Aufwind.

Vier Spieltage vor dem Ende der Vorrunde in der Fußball-Bundesliga ist dem souveränen Spitzenreiter Borussia Dortmund der Herbsttitel fast nicht mehr zu nehmen. “Sie spielen eine herausragende Hinrunde und es scheint eigentlich fast nicht möglich, die Mannschaft noch einzuholen“, sagte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer im Interview dem TV-Sender “Sport1“. Sammer, der den BVB 2002 zum letzten Titelgewinn geführt hat, sieht das Team gewachsen und geschlossen. “Ich rechne mit keinem Einbruch“, meinte der ehemalige Profi. “Mit dem Leistungspotenzial und dem Leistungsvermögen von heute werden sie Meister.“

Harte Kerle, böse Buben & Rumpelfüßler: Wahre Helden des Fußballs

Harte Kerle, böse Buben & Rumpelfüßler: Wahre Helden des Fußballs

Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
"Grätscher, Terrier, Wasserträger: Die wahren Helden der Fußarbeit": Stefan Mayr und Dominik Prantl haben in ihrem Buch die echten Kultkicker zusammengetragen und entsprechend ihrer Fähigkeiten kategorisiert. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten samt "Etikett":  Terry Butcher: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Tony Adams: Kraftpaket © Getty
Karlheinz Schnellinger: Lückenfüller © ap
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Giuseppe Bergomi: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Franco Baresi: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Vinnie Jones: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Franz Beckenbauer: Lichtgestalt © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Stuart Pearce: Harter Kerl © Getty
Hans-Georg Schwarzenbeck: Der Schattenmann © Schlaf
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Ronald Koeman: Tausendsassa © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Berti Vogts: Der Terrier © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Andy Brehme: Der Ballflüsterer © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Bobby Moore: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Uli Stielike: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Frank de Boer: Antreiber © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Jens Jeremies: Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Sami Kuffour: Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Markus Babbel: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Bixente Lizarazu: Dauerrenner © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Matthias Sammer: Antreiber © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Roy Keane: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Laurent Blanc: Ordnungshüter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Marc Wilmots: Fehl am Platz © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Stefan Reuter: Dauerrenner © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Stig Töfting: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Frank Rijkaard: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Dieter Eilts: Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Thorsten Legat: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Hermann Gerland: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Guido Buchwald: Der Diego © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Thomas Berthold: Fehl am Platz © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Uli Borowka: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Alexi Lalas: Tausendsassa © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Jürgen Kohler: Der Fußballgott © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Christian Ziege: Fehl am Platz © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Carlos Dunga (blaues Trikot): Trendsetter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Hansi Pflügler: Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Otto Rehhagel: Harter Kerl © Getty
Werner Lorant: Harter Kerl © ap
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Thomas Helmer: Ordnungshüter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Jaap Stam: Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Klaus Augenthaler: Der Letzte seiner Art © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Hans-Peter Briegel: Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Karlheinz Förster: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Manfred Kaltz: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Paul Breitner: "Der linke Querdenker" © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Christian Schulz: Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Jens Nowotny: Rumpelfüßler © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Ditmar Jakobs: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Edgar Davids: Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Özalan Alpay: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Carsten Ramelow: Rumpelfüßler © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Christian Wörns: Rumpelfüßler © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Roberto Carlos (Corinthians Sao Paulo): Fehl am Platz © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Gennaro Gattuso (AC Mailand): Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Philippe Senderos (FC Everton): Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Marco Materazzi (Inter Mailand): Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Harte Kerle, böse Buben und Rumpelfüßler: Die wahren Helden des Fußball © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Ricardo Carvalho (FC Chelsea): Ordnungshüter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Per Mertesacker (Werder Bremen): Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Sol Campbell (FC Arsenal): Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Philipp Lahm (Bayern München): Der Vollendete © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Carles Puyol (FC Barcelona): Antreiber © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Fabio Cannavaro (Juventus Turin): Spielverderber © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Rio Ferdinand (Manchester United): Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Christoph Metzelder (Real Madrid): Ordnungshüter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Lucio (Inter Mailand): Dauerrenner © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
John Terry (FC Chelsea): Dauerrenner © Getty

Nach zwölf Spielen ohne Niederlage rechnet auch kaum jemand damit, dass die Elf von Trainer Jürgen Klopp am Samstag gegen den Tabellenletzten Borussia Mönchengladbach patzt. Allerdings warnt Klopp davor, die Gladbacher zu unterschätzen und die Punkte schon als sicher zu verbuchen. “Das wird ein hartes Stück Arbeit. Jeder, der sich mit Fußball beschäftigt, weiß, dass die Offensive in dieser Mannschaft außerordentlich gut besetzt ist“, meinte der BVB-Coach, der seinen Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2014 verlängert hat.

Die Borussia vom Niederrhein hat zwar aus den letzten elf Spielen nur einen Sieg geholt, verfügt aber über die fünftbeste Angriffsreihe der Liga. “Wir werden uns da nicht im eigenen Strafraum verkriechen und auf die Dortmunder warten. Wir werden versuchen, Nadelstiche zu setzen“, versprach Trainer Michael Frontzeck.

Eventuell profitiert der BVB davon, dass sich die Verfolger am Wochenende in direkten Duellen die Punkte gegenseitig abnehmen. In den Partien Hannover 96 gegen den SC Freiburg, 1899 Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen und Bayern München gegen Eintracht Frankfurt geht es um den Anschluss an die Spitze. Vor allem der FC Bayern München steht unter großem Druck im Heimspiel gegen die Hessen. Im ungünstigsten Fall könnte der Rückstand auf den Spitzenreiter am Samstagabend schon 17 Punkte betragen.

Bayern-Coach Louis van Gaal hatte die Zielmarke von 30 Punkten bis zur Winterpause ausgegeben, 20 hat sein Team bereits auf dem Konto. “Das müssen wir, das wollen wir, und ich denke, dass wir das am Ende des Tages auch erreichen werden“, meinte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Auch die Personallage bessert sich. Kapitän Mark van Bommel steht vor der Rückkehr in den Kader.

Die Spannung im Abstiegskampf wächst ebenfalls. Neben dem Schlusslicht aus Mönchengladbach (10 Punkte) benötigen auch der 1. FC Köln (11) im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg und der VfB Stuttgart (11) in der Partie beim Hamburger SV dringend Punkte, um den Anschluss an die Mittelfeldplätze zu schaffen. Der Stuttgarter Nationalspieler Serdar Tasci hält die sportliche Krise seines Clubs für noch größer als in der vergangenen Saison. “Jetzt stecken wir wieder ganz unten drin. Mir kommt es vor, als ob es in dieser Saison noch schlimmer ist als im Vorjahr“, sagte der Abwehrspieler.

Im Aufwind befindet sich der FC Schalke 04 nach seinem überzeugenden Champions-League-Auftritt gegen Lyon. Mit einem Erfolg beim Tabellennachbarn aus Kaiserslautern könnten sich die Königsblauen vorerst der größten Sorgen entledigen. Schalke-Profi Benedikt Höwedes weiß allerdings, was sein Team auf dem Betzenberg erwartet. “Wir rechnen mit einem heißen Tanz. Deswegen müssen wir gewappnet sein.“

dpa

Kommentare