Video: Fußballer netzt ein - und fängt einen "Fisch"

+
Der Torjubel ist ein Stück Fußballgeschichte.

Bern - In welchem Land das Spiel stattgefunden hat, ist nicht überliefert. Auch nicht, in welcher Liga der Elfmeter verwandelt wurde. Doch eines ist sicher: Der Torjubel danach ist ein Stück Fußballgeschichte. 

Hier ist das YouTube-Video zu sehen!

Alles beginnt ganz harmlos. Die blaue Nummer zehn netzt sicher vom Elfmeterpunkt aus ein. Der Torschütze läuft ein paar Schritte, streckt die Arme zur Seite, bremst abrupt ab und wirft symbolisch eine Angel aus. So weit, so gut! Doch dann beißt tatsächlich ein "Fisch" an.

Sehen Sie selbst! 

Die bizarren Rituale der Fußballstars 

Die bizarren Rituale der Fußballstars

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT