Franzose verletzt sich im U21-Länderspiel

FC Bayern muss wohl nicht nur auf Götze verzichten

+
Kingsley Coman und Mario Götze als die Bayern-Welt noch in Ordnung war.

Aberdeen - Dem FC Bayern München droht ein Ausfall von Kingsley Coman. Die Mannschaft muss schon auf Mario Götze verzichten.

Der französische Fußball-Profi Coman wurde am Samstag beim 2:1-Sieg im U21-EM-Qualifikationsspiel in Schottland bereits nach 23 Minuten ausgewechselt. Der deutsche Rekordmeister twitterte, Neuzugang Coman habe sich „offenbar“ eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Die Münchner spielen am kommenden Samstag in der Bundesliga bei Werder Bremen und müssen bereits auf Mario Götze verzichten. Für den Weltmeister ist die Hinrunde wegen eines Muskelsehnenausrisses im Adduktorenbereich voraussichtlich beendet.

dpa

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser