Insgesamt nur zwei Bundesligaduelle

Pokal-Auslosung: Bayern empfängt Hannover

+
Das Objekt der Begierde: der DFB-Pokal.

München - Bereits in der 1. Runde des DFB-Pokals mussten vier Bundesligisten die Segel streichen. Droht den Profiklubs auch im Sechzehntelfinale Gefahr durch die sogenannten Kleinen? Die Auslosung im Überblick:

Titelverteidiger Bayern München trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Hannover 96. Das ergab die Auslosung bei Sky am Samstagabend durch Nationalspielerin Lena Goeßling. Vizemeister Borussia Dortmund muss derweil beim Zweitligisten 1860 München antreten.

Insgesamt kommt es am 24./25. September nur zu zwei Bundesligaduellen. Neben der Begegnung Bayern gegen Hannover erwartet der SC Freiburg den VfB Stuttgart. Nach dem Erstrunden-Aus von Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen, dem 1. FC Nürnberg und Eintracht Braunschweig sind noch 14 Erstligisten im Rennen.

Alle Duelle im Überblick:

BUNDESLIGA - BUNDESLIGA

FC Bayern München - Hannover 96

SC Freiburg - VfB Stuttgart

BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA

1860 München - Borussia Dortmund

VfL Wolfsburg - VfR Aalen

Arminia Bielefeld - Bayer Leverkusen

Hamburger SV - SpVgg Greuther Fürth

Eintracht Frankfurt - VfL Bochum 1899 Hoffenheim - Energie Cottbus

FSV Mainz 05 - 1. FC Köln

1. FC Kaiserslautern - Hertha BSC

BUNDESLIGA - 3. LIGA

Preußen Münster - FC Augsburg

Darmstadt 98 - Schalke 04

2. BUNDESLIGA - 3. LIGA

VfL Osnabrück - 1. FC Union Berlin

1. FC Saarbrücken - SC Paderborn

AMATEURE - 2. BUNDESLIGA

SC Wiedenbrück - SV Sandhausen

Die Spiele der 2. Hauptrunde im DFB-Pokal finden am 24. und 25. September statt.

DFB-Pokal-Sensationen seit 1990

DFB-Pokal-Sensationen seit 1990

sid

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser