Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Klarer Rückspiel-Sieg

FC Barcelona zieht ohne ter Stegen ins Pokal-Halbfinale ein

Der FC Barcelona steht im spanischen Pokal im Halbfinale. Foto: Manu Fernandez
+
Der FC Barcelona steht im spanischen Pokal im Halbfinale. Foto: Manu Fernandez

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona ist ohne den geschonten deutschen Torhüter Marc-André ter Stegen souverän ins Halbfinale des spanischen Fußball-Pokals eingezogen.

Der Titelverteidiger bezwang Real Sociedad San Sebastian mit 5:2 (1:0). Bereits das Hinspiel hatte Barça mit 1:0 gewonnen. Denis Suarez (17./82. Minute), Argentiniens Superstar Lionel Messi per Foulelfmeter (55.), Luis Suarez (64.) und Arda Turan (80.) trafen für die Katalanen. Juanmi (62.) und Willian José (73.) verkürzten jeweils zwischenzeitlich für die Gäste.

Ter Stegen wurde im Pokal geschont, für ihn spielte der Niederländer Jasper Cillessen. Die weiteren Teams im Halbfinale der Copa del Rey sind CD Alavés, Atlético Madrid und Celta Vigo. Der Achte der spanischen Primera División hatte am Mittwoch überraschend Champions-League-Sieger Real Madrid aus dem Wettbewerb geworfen.

Übersicht Copa del Rey

Live-Ticker zum Spiel

Kommentare