Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bayern-Star wurde spät eingewechselt

Aktion von Leroy Sané sorgt für Aufregung - DFB-Fans empört

Leroy Sané war kurz nach Spielende scheinbar wieder zum Scherzen aufgelegt.
+
Leroy Sané konnte kurz nach der Niederlage schon wieder lachen.
  • Antonio José Riether
    VonAntonio José Riether
    schließen

Deutschland verliert bei der EM 2021, die Fans sind enttäuscht. Eine Aktion von Leroy Sané stieß deshalb bei vielen von ihnen auf Unverständnis.

München - Beim EM-Auftaktspiel gegen Frankreich musste das DFB*-Team die erste Niederlage einstecken, in München gewann der Weltmeister nach einem Eigentor von Mats Hummels mit 1:0. Beim ersten Vorrundenspiel verzichtete Bundestrainer Löw auf Leroy Sané*, erst nach 74 Minuten kam der Bayern-Star für den enttäuschenden Kai Havertz in die Partie. Viel ausrichten konnte der 25-Jährige nicht, erst nach Abpfiff machte er auf sich aufmerksam.

EM 2021: Leroy Sané kann schon kurz nach Abpfiff wieder lächeln

Nach seiner Einwechslung reihte sich Sané nahtlos in den offensiv uninspirierten Auftritt seiner Teamkollegen ein. Mehr als einen Freistoß, der weit über Hugo Lloris‘ Kasten flog, kam in etwas mehr als 20 Spielminuten nicht vom gebürtigen Essener. Die französische Defensive ließ keine der gefährlichen Läufe des Tempo-Spielers zu, so konnte dieser seine enorme Schnelligkeit zu keinem Moment ausnutzen.

Dem enttäuschenden Auftritt des Münchner 45-Millionen-Neuzugangs folgte jedoch kein besonders demütiger oder gar frustrierter Abgang. Im Gegenteil: Zwar schien er während der kurzen Ehrenrunde des deutschen Teams noch geknickt und zeigte dies mit seiner Körpersprache, indem er mit hängendem Kopf auf dem Rasen hockte. Doch nur wenige Augenblicke später fingen ihn die Kameras lächelnd am Spielfeldrand ein (siehe Foto oben).

Der Flügelspieler hatte seine Partnerin Candice Brook und weitere Freunde am Spielfeldrand entdeckt und plauderte daraufhin mit ihnen. Dabei hielt er sich beim Gespräch die Hand vor den Mund, das eine oder andere Lächeln war dennoch zu erkennen. Viele Fans waren von der Aktion des FC-Bayern*-Profis aber alles andere als begeistert.

EM 2021: Fans toben nach Leroy Sanés Szene nach 0:1-Niederlage – „... anstatt sich über die Niederlage zu ärgern“

„Ich bin mir sicher dass Sané so viel mehr kann als er gestern gezeigt aber seine Einstellung ist so unterirdisch“, kritisierte ein Twitter-User. „Sané (...) scherzt mit Freunden auf der Tribüne und lacht, anstatt sich über die Niederlage zu ärgern“, kommentierte ein weiterer enttäuschter Fan die Beobachtung. Die Aktion wurde von vielen Nutzern kritisiert, einer schrieb: „Sané lacht noch.. geile Einstellung“.

Tatsächlich wirft die Aktion Fragen auf, denn Sané wollte nach seiner Nicht-Berücksichtigung bei der WM 2018 eigentlich ehrgeiziger denn je sein. (ajr) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Kommentare