Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Saisonvorbereitung

Eintracht Frankfurt verliert Testspiel bei Ajax Amsterdam

Frankfurts André Silva gelang im Test gegen Ajax nur der Anschlusstreffer. Foto: Uwe Anspach/dpa
+
Frankfurts André Silva gelang im Test gegen Ajax nur der Anschlusstreffer. Foto: Uwe Anspach/dpa

Amsterdam (dpa) - Eintracht Frankfurt hat das vorletzte Testspiel in der Saisonvorbereitung beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam mit 1:2 (0:1) verloren.

Für den Champions-League-Teilnehmer trafen Quincy Promes in der 4. Minute und Mohammed Kudus (46.). André Silva (51.) schaffte für den vor allem spielerisch unterlegenen Fußball-Bundesligisten nur noch den Anschluss.

Bester Mann bei den Hessen war Nationaltorwart Kevin Trapp, der mit zahlreichen Paraden eine höhere Niederlage verhinderte.

© dpa-infocom, dpa:200829-99-358294/2

Kommentare