Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ohne den FC Bayern

Die DFB-Pokal-Gegner vom HSV und dem FC St. Pauli stehen fest

Es ist das Zeichen des DFB-Pokals zu sehen. Außerdem der DFB-Pokal auf der linken Seite.
+
Die DFB-Pokal-Gegner vom HSV und dem FC St. Pauli stehen fest

In Hamburg dürfen sich die Fans auf das erste DFB-Pokal-Viertelfinale seit langem freuen, bei dem beide großen Vereine vertreten sind. Wer sind die Gegner?

Hamburg – Der Jubel nach den Achtelfinals war groß. Der Hamburger SV gewann gegen den 1. FC Köln durch einen kuriosen Elfmeter. Der FC St. Pauli setzte sich gegen Titelverteidiger Borussia Dortmund durch. Jetzt hoffen beide Vereine aus Hamburg auf den Einzug in das Halbfinale. Jeder Gegner ist machbar, der größte Name wohl RB Leipzig.

Gegen den der HSV und der FC St. Pauli im DFB-Pokal-Viertelfinale spielen, verrät 24hamburg.de*.

Die Viertelfinals finden am 1. März 2022 statt. Bis dahin haben beide Hamburger Vereine die Möglichkeit, ihre aktuellen Probleme in den Griff zu bekommen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.