Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jetzt offiziell: Wer der beste Fahrer im DFB-Team ist

Grevenbroich - Mehrere Bayern-Stars haben in Grevenbroich mit anderen DFB-Kickern an einem Fahrtraining teilgenommen. Die Spieler haben nebenbei auch den besten Fahrer ermittelt. Hier erfahren Sie, wer gewonnen hat.

Die Bilder vom Fahrtraining

DFB-Team beim Fahrtraining: Wer sich am besten schlug

In Grevenbroich nahmen Spieler der deutschen Nationalmannschaft an einem Fahrsicherheitstraining mit dem ehemaligen Formel-1-Piloten Jochen Mass teil. © Markus Giliar / dpa
Am besten schlug sich Tim Wiese (Mitte). Hier sehen Sie die Bilder. © Markus Giliar / dpa
Fahrinstruktor Thomas Eilers © Markus Giliar / dpa
Oliver Bierhoff © Markus Giliar / dpa
Tim Wiese (r) und Lukas Podolski © Markus Giliar / dpa
Tim Wiese (r) und Lukas Podolski © Markus Giliar / dpa
Thoams Müller (r) und Manuel Neuer © Markus Giliar / dpa
Thomas Müller © Markus Giliar / dpa
Thomas Müller © Markus Giliar / dpa
Mario Götze © Markus Giliar / dpa
Miroslav Klose © Markus Giliar / dpa
Miroslav Klose (r) und Toni Kroos © Markus Giliar / dpa
Holger Badstuber (l) spricht mit dem ehemaligen Formel-1-Piloten Jochen Mass © Markus Giliar / dpa
Bastian Schweinsteiger © Markus Giliar / dpa
Mats Hummels (r) und Andre Schürrle © Markus Giliar / dpa
Miroslav Klose (r) und Toni Kroos © Markus Giliar / dpa
Bastian Schweinsteiger (r) und Holger Badstuber © Markus Giliar / dpa
Miroslav Klose (r) und Toni Kroos © Markus Giliar / dpa
Tim Wiese (r) und Lukas Podolski © Markus Giliar / dpa
Sieger Tim Wiese © Markus Giliar / dpa

Privat sind die Nationalkicker bekanntlich hinreichend PS-erfahren, man denke nur an den furchteinflößenden Vier-Ringe-Fuhrpark der Bayern-Stars.

Am Montag hieß es für die Spieler: Umsteigen auf den schwäbischen Stern! Passend zum Wahlsieg der Grünen in Baden-Württemberg gaben die DFB-Jungs beim Fahrsicherheitstraining ordentlich Gummi. Zumindest die Gaudi war mit Sicherheit garantiert.

Es gab auch etwas zu gewinnen: den Titel des besten Fahrers im DFB-Team. Jubeln durfte am Ende Tim Wiese - er schlug sich auf dem Parcours am besten.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare