1. und 2. Bundesliga 

Coronavirus wirkt sich auf Bundesligaalltag aus – Drohen Geisterspiele? 

+
Das Coronavirus beschäftigt auch die Vereine in der 1. und 2. Bundesliga. 

Das Coronavirus macht auch vor dem Fußballsport nicht halt. In Italien wurden bereits Spiele abgesagt. In Deutschland wurden nun auch Maßnahmen ergriffen.

Bielefeld – Das Virus Sars-CoV-2 ist weiter auf dem Vormarsch. Auch in der 1. und 2. Bundesliga bereitet man sich auf das Schlimmste vor. Viele Fußballvereine haben nun erste Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um einer Infizierung mit der Krankheit vorzubeugen. Zweitligist Arminia Bielefeld hat wegen des Coronavirus erste Maßnahmen vor dem Heimspiel gegen Wiehen Wiesbaden ergriffen. Welche das sind, lesen Sie bei den Kollegen von owl24.de*. 


*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare