Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Thomas müllert uns ins Viertelfinale!

Miro Klose (l.) und Thomas Müller schießen Deutschland ins Viertelfinale
+
Miro Klose (l.) und Thomas Müller schießen Deutschland ins Viertelfinale

Bloemfontein - Deutschland schlägt England in einem wahren Fußball-Klassiker und zieht verdient ins WM-Viertelfinale ein. In einer entscheidenden Situation hatte die DFB-Elf mächtig Glück.

>>AKTUALISIEREN<<


90. Minute: Aus! Deutschland siegt 4:1!


90. Minute: Hier passiert nix mehr. Fertig machen zum Feiern! England erlebt eine seiner schlimmsten Fußball-Niederlagen.

84. Minute: Kießling und Trochowski dürfen auch noch ran.

82. Minute: Gelb für Johnson.

81. Minute: Manuel Neuer bändigt einen Schuss von Gerrard. 

72. Minute: Gomez für Klose.

70. Minute: Tooooooooooooooooooooooooor für Deutschland! Wieder Müller - und diesmal macht er's eiskalt! Özil sprintet die Seitenlinie entlang und flankt im richtigen Moment auf Müller, der wie im Schlaf vollstreckt.

67. Minute: Tooooooooooooooor für Deutschland! Thomas Müller schließt einen Konter perfekt ab. Er verlädt James mit einem knackigen Schuss aufs kurze Eck. Fast legt er auch noch das 4:1 nach!

64. Minute: Joe Cole für Milner.

63. Minute: Schweini ballert knapp links am Pfosten vorbei!

62. Minute: England wird stärker, Deutschland ist phasenweise in Bedrängnis.

60. Minute: Müller schießt rechts vorbei!

52. Minute: Lampard schießt wieder knallhart gegen die Latte, doch diesmal prallt der Ball nach oben ab. Deutschland ist mit dem 2:1 jetzt gut bedient.

47. Minute: Arne Friedrich bekommt Gelb. Es ist die erste Verwarnung des Spiels.

46. Minute: Weiter geht's! Wie der Schiri wohl in der Halbzeit die Bilder dieses Wembley-Tors aufgenommen hat?

45. Minute: Die vielleicht wildeste erste Halbzeit dieses Turniers geht zu Ende. Da war alles dabei!

38. Minute: Unfassbar, was sich hier abspielt! Deutschland bekommt die späte Revanche fürs Wembleytor 1966. Ein Distanzschuss von Lampard geht an die Unterlatte und schlägt gut 20 Zentimeter hinter dem Kreidestrich im Tor auf und von dort wieder hinaus. Ein ganz ganz klarer Treffer, den Schiri Larrionda nicht gibt.

37. Minute: Tor für England. Upson köpft ein und lässt Boateng und Neuer nicht gut aussehen.

36. Minute: Klose zaubert am Fünfer und spielt zwei Verteidiger auf einmal schwindlig. Nur der Abschluss passt diesmal nicht.

35. Minute: England wehrt sich. Milner flankt gefährlich an den Fünfer, Lahm gelingt die Befreiung.

32. Minute: Tooooooooooooooooooor für Deutschland! Podolski aus ganz spitzem Winkel mit einem wuchtigen Schuss durch James' Beine! Davor hätte Müller eigentlich schon selbst abeschließen können, gab aber teamdienlich an Poldi ab.

30. Minute: Deutschland zaubert! Müller spielt auf Klose, ein herrlicher Pass in die Nahtstelle. Diesmal scheitert Klose aber an James, der stark mit den Füßen pariert. Ein Lupfer, das wär's gewesen.

28. Minute: Deutschland setzt nach. England kommt irgendwie überhaupt nicht zum Zug gegen Jogis Jungs.

20. Minute: Tooooooooooooooooooor für Deutschland! Manuel Neuer schickt Miro Klose, der sich bärenstark gegen Upson durchsetzt. Andere Stürmer hätten sich in dieser Szene womöglich fallen lassen. Nicht Klose, der Upson erledigt und den Ball mit der Fußspitze versenkt. Klasse!

19. Minute: Lampard donnert einen Freistoß in die Mauer.

18. Minute: Deutschland macht hier die Musik. England hat noch immer keinen einzigen Schuss auf Manuel Neuer gebracht.

12. Minute: Ashley Cole rasiert Müller. Sehr unschön, diese Grätsche. Schiri Larrionda drückt beide Augen zu und lässt die Karten stecken.

10. Minute: Poldi mit seinem ersten Schuss, der abgeblockt wird. Das war eigensinnig. Ein Pass auf Özil hätte Deutschland vielleicht weitergebracht in dieser Szene.

5. Minute: Erste Großchance! Schweinsteiger spielt auf Özil, der versucht James rotzfrech zu tunneln, aber der englische Keeper gibt sich keine Blöße und bekommt die Beine gerade noch so zusammen.

16:00 Uhr: Los geht's Jungs! Der Ball ist freigegeben.

15:57 Uhr: Wenn das mal kein Zeichen ist: Fast zeitgleich wird bei der Formel 1 die deutsche Hymne zum Vettel-Sieg gespielt ...

15:54 Uhr: Still gestanden, die deutsche Hymne!

15:50 Uhr: Die Spieler stehen im Tunnel, es kann losgehen!

15:40 Uhr: Es sind mehr England- als Deutschland-Fans im Stadion. Aber das muss natürlich nichts heißen.

15:34 Uhr: Jogis Jungs spielen sich gerade auf dem Rasen warm für England, und die Spannung steigt ins Unermäßliche! Nicht mal mehr eine halbe Stunde bis zum Anpfiff!

13:35 Uhr: Einzige Veränderung gegenüber dem 1:0-Sieg gegen Ghana ist die Rückkehr von Miroslav Klose als Sturmspitze. Klose, der beim 1:0 gegen die Afrikaner gesperrt gewesen war, ersetzt Cacau. Der Stuttgarter fällt gegen England wegen einer Bauchmuskelzerrung aus.

13:30 Uhr: Bundestrainer Joachim Löw nominierte Bastian Schweinsteiger und Jerome Boateng, die wegen Muskelverhärtungen für die um 16.00 Uhr in Bloemfontein beginnende Partie fraglich gewesen waren, für die Startelf.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen

Deutschland: Neuer - Lahm, Mertesacker, Friedrich, Boateng -  Schweinsteiger, Khedira - Müller, Özil, Podolski - Klose
Trainer: Löw

England: James - Johnson, Upson, Terry, Ashley Cole - Barry - Milner, Lampard, Gerrard - Rooney, Defoe

Trainer: Capello

Schiedsrichter: Jorge Larrionda (Uruguay)

Kommentare