Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Gewaltverbrechen im Chiemgau?

Junge Frau tot aus der Prien geborgen - Großeinsatz der Polizei läuft an

Junge Frau tot aus der Prien geborgen - Großeinsatz der Polizei läuft an

Auch Bayern nicht ungefährdet

Beckenbauer: Wolfsburg kann BVB überholen

+
Franz Beckenbauer.

München - Franz Beckenbauer traut dem VfL Wolfsburg zu, in den nächsten Jahren Borussia Dortmund als größten Herausforderer des FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga abzulösen.

 „Langfristig - also in den nächsten zehn Jahren - kann ich mir vorstellen, dass die Wolfsburger nicht nur Dortmund überholen, sondern auch den Bayern mal den Meistertitel wegschnappen“, sagte Ehrenpräsident des FC Bayern der „Bild“-Zeitung (Donnerstag). Das Team aus der VW-Stadt, das zuletzt etwa Kevin De Bruyne für rund 20 Millionen Euro verpflichtet hatte, sei „auf einem guten Weg. Aber die Champions-League-Qualifikation bereits in dieser Saison wäre eine Sensation“, meinte Beckenbauer.

dpa

Kommentare