Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beim Frühstück

Aus von Marco Rose versetzte BVB-Profi in „Schockstarre“

BVB-Trainer Marco Rose guckt nachdenklich
+
Der BVB trennte sich überraschend von Trainer Marco Rose.

Während des Frühstücks fiel ein BVB-Profi in „Schockstarre“, als ihn die Nachricht vom Rauswurf von Marco Rose erreichte. Mehr dazu lesen Sie hier:

Dortmund – Borussia Dortmund hat sich von Trainer Marco Rose getrennt und damit für die erste große Überraschung der Sommerpause gesorgt. BVB-Profi Julian Brandt hielt die Nachricht vom Rauswurf zunächst für eine Satire-Meldung, wie RUHR24 weiß.

Der deutsche Nationalspieler frühstückte gerade gemeinsam mit seiner Freundin, als ihm ein Kumpel einen Screenshot mit der Nachricht schickte.

Kommentare