Pressemeldung Starbulls Rosenheim e.V.

Erste Heimspiele für Starbulls Jugend-Team

+
Die Junioren der Starbulls Rosenheim treffen auswärts und zu Hause auf den EV Füssen.

Rosenheim - Für den Starbulls-Nachwuchs stehen am 28. und 29. September einige Spiele an - sowohl auswärts, als auch daheim.

Nachdem die Junioren der Starbulls Rosenheim am vergangenen Sonntag mit dem knappen Sieg gegen Bad Tölz eine kampf- und spielstarke Leistung zeigten stehen am kommenden Wochenende ein Auswärts- und ein Heimspiel gegen den EV Füssen auf dem Programm. Nach bisher fünf Spieltagen in der U20-Division II steht das Team von Trainer Rick Boehm mit drei Siegen, zwei Niederlagen und neun Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Das Team des EV Füssen hat bereits ein Spiel mehr absolviert als die Starbulls und rangiert nach zwei Siegen, sechs Niederlagen mit fünf Punkten einen Platz hinter den Rosenheimern auf dem fünften Platz. Anpfiff in Füssen am Samstag, den 28. September ist um 19 Uhr, das Rückspiel im ROFA-Stadion beginnt am Sonntag, den 29. September um 16.30 Uhr.

Erste Heimspiele für die Jugend

Zum Auftakt in die Hauptrunde der U17-Division I absolvierte die Jugend der Starbulls Rosenheim bisher vier Auswärtsspiele. Am kommenden Wochenende stehen nun mit den Partien gegen Kaufbeuren (Samstag 17.30 Uhr) und Straubing (Sonntag 10.30 Uhr) die ersten Heimspiele auf dem Programm. Das Team um Trainer Oliver Häusler zeigte zuletzt engagierte sowie taktisch und defensiv starke Leistungen, hadert aber mit der Chancenverwertung. Mit fünf Punkten aus den bisherigen vier Spielen steht die U17 aktuell auf dem siebten Platz. Während das punkgleiche Team des ESV Kaufbeuren aufgrund des besseren Torverhältnisses einen Platz vor den Starbulls rangiert, belegt der EHC Straubing nach bisher drei Siegen den zweiten Tabellenplatz.

Schüler empfangen den EHC München

Bei ihrem einzigen Punktspiel des Wochenendes empfangen die Schüler der Starbulls Rosenheim am Samstag um 10.30 Uhr den EHC München. Die U15 um Trainer Martin Reichel ist nach drei Spielen und drei Siegen ungeschlagener Tabellenführer und will im Topspiel gegen die zweitplatzierten Gäste aus München an die bisherigen starken Leistungen anknüpfen.

Knaben reisen zum SC Riessersee

Auch für das Knaben-Team der Starbulls Rosenheim steht am kommenden Wochenende nur ein Spiel auf dem Programm. Am Sonntag gastiert die U13 von Trainer Andreas Schneider um 15 Uhr beim SC Riessersee in Garmisch-Partenkirchen. Mit zwei Siegen sind die Knaben optimal in die Saison gestartet und wollen nun beim SCR, der in der bisher einzigen Partie knapp dem EC Bad Tölz unterlag, die bisherigen Leistungen bestätigen.

Pressemeldung Starbulls Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT