Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vertrag nun unterschrieben:

Starbulls präsentieren neuen Hauptsponsor

starbulls rosenheim
+

Rosenheim - Die Starbulls haben einen neuen Hauptsponsor an Land gezogen. Zukünftig schmückt das Logo eines Online-Portals die Trikots des DEL2-Klubs aus der Innstadt.

Update: Pressemitteilung Starbulls Rosenheim

Die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim freuen sich den neuen Hauptsponsor des Traditionsclubs vorstellen zu können. Das Onlineportal meinestadt.de wird den langjährigen Hauptsponsor ServusTV ersetzen und künftig unter anderem das Trikot der Starbulls schmücken. Die Vertragsunterzeichnung mit dem Kölner Unternehmen konnte passend zur Abgabe der Lizensierungsunterlagen an die DEL2 vollzogen werden.

Der Geschäftsführer von meinestadt.de, Georg Konjovic, betont, dass der Verein und meinestadt.de entscheidende Gemeinsamkeiten haben: Leidenschaft und Ausdauer, Durchsetzungskraft und Kreativität. Mit der Entscheidung, die Starbulls Rosenheim zu unterstützen, möchte das Unternehmen gezielt die Präsenz in einer für sie sehr wichtigen Region verstärken.

Erstmeldung

Wie das Oberbayerische Volksblatt in seiner Freitagsausgabe berichtet, haben sich der Verein und das Portal meinestadt.de auf eine Zusammenarbeit geeinigt. meinestadt.de wird den langjährigen Hauptsponsor Servus TV ersetzen. Die Unterzeichnung des Vertrages erfolgte nun im Rahmen einer Vorstandsreise nach Köln (auch mit Trainer Franz Steer und Spieler Andrej Strahkov) und wurde quasi gleichzeitig mit der Abgabe der Lizenzierungsunterlagen an die DEL2 vollzogen.

"Wir freuen uns auf die künftige Partnerschaft mit meinestadt.de", sagte der 3. Starbulls-Vorstand Marcus Thaller dem OVB. Und meinestadt.de-Geschäftsführer Georg Konjovic betonte gegenüber der Zeitung, dass das Portal und der Klub entscheidende Gemeinsamkeiten hätten: Leidenschaft und Ausdauer, Durchsetzungskraft und Kreativität.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Kommentare