Pressemeldung Starbulls Rosenheim e.V.

Heimspiele für Junioren und Schüler

+
Die Junioren der Starbulls wollen sich im Heimspiel gegen Tölz für die beiden deutlichen Niederlagen in der Vorbereitung revanchieren.

Rosenheim - Nach vier Punkten zum Hauptrundenauftakt gegen Iserlohn, steht für die Junioren der Starbulls am 21. September ein weiteres Heimspiel gegen den EC Bad Tölz auf dem Programm. Das Schüler-Team startet ebenfalls in die Punktspiele. 

Am vergangenen Wochenende starteten die Junioren mit einem Sieg und einer Niederlage nach Penaltyschiessen aus den beiden Heimspielen gegen die Iserlohn Young Roosters erfolgreich in die Punkterunde. Beim einzigen Spiel des kommenden Wochenendes empfängt das Team von Trainer Rick Boehm den EC Bad Tölz am Samstag, den 21. September um 19.30 Uhr zum Derby im Rosenheimer ROFA-Stadion. Zum Hauptrundenstart mussten die Tölzer ihrerseits zwei Niederlagen gegen Ingolstadt hinnehmen. In den Vorbereitungsspielen behielt der ECT allerdings zweimal deutlich die Oberhand über die Starbulls-U20.

Schüler: Punktspielstart gegen Bad Tölz

Nach sechswöchiger Vorbereitung auf dem Eis starten auch die Schüler der Starbulls Rosenheim am kommenden Samstag, den 21. September um 16.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Rivalen EC Bad Tölz in die Vorrunde der Bayernliga Gruppe 2. Das Team um Trainer Martin Reichel kämpft in der Vorrunde gegen die Teams des EC Bad Tölz, EHC München, SC Reichersbeuern, EC Peiting und SC Riessersee um eine Top-2-Platzierung und den damit verbundenen Einzug in die Verzahnungsrunde mit den stärksten Teams des LEV Baden Württemberg um die Süddeutsche Meisterschaft. In einer Einfachrunde stehen für die U15 dann bis zum 15. November 2019 insgesamt zehn Spiele im Rahmen der Vorrunden an. Zum Auftakt in die Saisonvorbereitung gewannen die Schüler in den beiden Testspielen gegen Bad Tölz jeweils klar mit 5:1 und 10:3.

Pressemeldung Starbulls Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT