Pressemitteilung Starbulls Rosenheim

Starbulls vs. EVL: Großer Ansturm auf Derbytickets

+

Rosenheim -  Nach exakt 294 Tagen ist es am Freitag, den 30. November, endlich wieder soweit: Die Mutter aller Derbys zwischen unseren Starbulls Rosenheim und dem ewigen Rivalen EV Landshut gastiert wieder im Rosenheimer Eisstadion:

Wie sehr sich die Fans beider Lager auf dieses Aufeinandertreffen freuen, lässt sich am aktuell hervorragend verlaufenden Vorverkauf sehr gut ablesen: Stand 20. November, sind nur noch etwas mehr als 60 Sitzplatzkarten in drei verschiedenen Sitzplatzblöcken verfügbar. 

Der „Alles Klar!“-Block auf der Haupttribüne des emilo-Stadions ist bereits heute restlos ausverkauft. Aber auch bei den Stehplätzen läuft der Vorverkauf auf Hochtouren, was bereits heute eine mehr als stattliche Kulisse im Rosenheimer emilo-Stadion erwarten lässt.

Schnell sein und letze Sitzplätze sichern

„Wie sehr sich unsere Fans auf dieses Derby freuen, haben wir besonders nach dem starken4:7 Auswärtssieg beim letzten Derby in Niederbayern gemerkt. Trotz diesem enormen Run auf Tageskarten können wir allen Kurzentschlossenen die Angst nehmen: Damit am Spieltag niemand leer ausgeht, halten wir an der Tageskasse ein ausreichendes Kontingent an Stehplatzkarten zurück. 

Die Starbulls Rosenheim empfehlen trotzdem, sich schon heute über unseren Onlineshop unter https://starbulls.reservix.de/ mit der nötigen Anzahl an Karten einzudecken“, sagt der Vorstand des Starbulls Rosenheim e.V., Marcus Thaller.

Die Tickets zum Derby gegen den EV Landshut sind auch außerhalb des Onlineshops in den üblichen Vorverkaufsstellen, sowie in der Geschäftsstelle der Starbulls erhältlich. Diese istmontags von 9 Uhr bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags von 17 Uhr bis 19 Uhr und freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 17 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT