Mit 3:2 in der Verlängerung!

Starbulls bezwingen Falken im dritten Playdown-Spiel

Rosenheim - Die Serie zwischen den Starbulls und den Heilbronner Falken scheint wie erwartet eng zu werden. Am späten Sonntagnachmittag steht nun das dritte Duell auf dem Programm!

Fazit aus dem Live Ticker

Die Starbulls Rosenheim gewinnen das dritte Duell gegen Heilbronn nach Overtime mit 3:2 . Somit steht es in der Playdown - Serie 2:1 für Rosenheim. Es war ein unglaublicher Penalty, das ganze Stadion stand auf und feuerte Tyler Scofield zum finalen Treffer an. Eine Gänsehautstimmung in Rosenheim! Beide Mannschaften hatten in der Overtime ihre Möglichkeiten zum Sieg. 


Die beiden Torhüter, vor allem Timo Herden, verdienten sich absolute Bestnoten! Weiter geht es am Dienstag in Heilbronn.

Live Ticker

+++ Hier geht's zum Live Ticker +++


Nach dem denkbar knappen 4:3-Heimsieg der Grün-Weißen am vergangenen Dienstag haben die Käthchenstädter die Best-of-Seven-Serie am Freitag mit einem letztlich ungefährdeten 3:1-Heimerfolg zum 1:1 ausgeglichen. Damit ist auf dem "Best-of-Seven" gewissermaßen ein "Best-of-Five" geworden. Die Rosenheimer stehen also unter Zugzwang, wenn um 17 Uhr die Begegnung im Emilo-Stadion angepfiffen wird.

Ob es diesmal personelle Änderungen gibt, bleibt abzuwarten. Im Vergleich zum Dienstag vertrauten beide Trainer am Freitag auf dieselben Formationen. Wichtig wird jedenfalls sein, dass die erste Starbulls-Reihe diesmal wieder besser zur Geltung kommt. Am Dienstag waren Tyler McNeely, Tyler Scofield und Joseph Lewis bei allen vier Rosenheimer Toren auf dem Eis. Bei der Pleite im Norden Baden-Württembergs gelang der "Killer-Reihe", wie sie von Heilbronner Medien genannt wurde, dagegen kein einziger Scorerpunkt. Und in Spiel zwei erzielte Heilbronn gleich drei Stürmertore, was sich beim ersten Aufeinandertreffen in Rosenheim noch als großes Manko erwiesen hatte.

Live Ticker ab 17 Uhr

rosenheim24.de berichtet von der Partie wie gewohnt ab 17 Uhr per Live Ticker. Zudem sind auch unsere Kollegen von Radio Charivari vor Ort. Darüber hinaus kann bei Sprade TV ein kostenpflichtiger Live Stream im Internet gebucht werden.

mw/Starbulls

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © L udwig Schirmer/Starbulls Rosenheim

Kommentare