Indians gleichen Serie aus

Starbulls verlieren in Hannover mit 2:4

+
  • schließen

Rosenheim - Der Auftakt für die Play-Off-Runde ist geglückt! Die Starbulls haben zuhause die Hannover Indians klar besiegt.

Zusammenfassung: 

Die sechste Auswärtsniederlage in Folge für die Starbulls hagelt es diesmal in Hannover. Die Starbulls verlieren ein weitestgehend offenes Spiel am Ende mit 4:2 gegen die Hannover Indians. 

Spielentscheidend war dabei in der 47. Minute der Schuss von Lasse Uusivirta, der in Überzahl nach einer Strafe gegen Manuel Neumann das Tor erzielen konnte. Im Anschluss konnten die Starbulls zwar noch etwas Druck auf den Ausgleich machen, allerdings waren keine zwingenden Torchancen mehr dabei. 13 Sekunden vor Schluss sorgte dann Stefan Goller für den 4:2 Endstand.

Weiter geht es jetzt mit Spiel drei am Dienstag um 19:30 Uhr in Rosenheim, in dem die Starbulls hoffentlich wieder eine 2:1 Serienführung herstellen können. Außerdem geht es dann am Freitag garantiert nochmal nach Hannover in ein viertes Spiel. Dort wird sich dann zeigen, ob heute in einer Woche dann die Entscheidung in Rosenheim fällt, oder eine Mannschaft schon vorzeitig den Sack zumachen kann.

Live-Ticker zum Nachlesen

>>>Hier geht`s zum Live-Ticker <<<

Vorbericht:

Ganz nach dem Motto ein gutes Pferd springt nur so hoch es muss, besiegten die Jungs von Manuel Kofler die Indians aus Hannover am Freitagabend mit 3:0. Damit steht es in der Best-of-Five-Serie 1:0 für die Rosenheimer. Am Sonntagabend kommt es in Hannover zum Rückspiel. Wir berichten ab 19 Uhr live aus Hannover!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT