Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SB Chiemgau Traunstein - TSV Buchbach 2:4

Liveticker: Drei Tore in zweiter Hälfte - Buchbach wirft Traunstein aus dem Pokal

SBC Traunstein - SV Pullach (2:1)
+
Kann der SBC Traunstein dem TSV Buchbach ein Bein stellen?

Kann der SB Chiemgau Traunstein seine starke Form aus der Liga in den Pokal übertragen? Dort trifft das Team von Trainer Danijel Majdancevic auf den Regionalligisten TSV Buchbach, der sich nach einem schwachen Start in die Saison inzwischen gefangen hat. beinschuss.de berichtet live vom Spiel.

Liveticker

Aufstellung SB Chiemgau Traunstein: T. Unterhuber, E. Tersteegen, M. Hosp, F. Gorzel, J. Höllen, G. Vokri, H. Kraus, T. Steinherr, W. Daniel, C. Wallisch, K. Smajlovic, Trainer: D. Majdancevic

Aufstellung TSV Buchbach: A. Steer, L. Winterling, D. Ziegler, L. Schmit, A. Sinabov, T. Steer, R. Tavra, M. Mattera, J. Wieselsberger, C. Steinleitner, T. Sztaf, Trainer: Bichlmaier/Thallinger

Tore: 1:0 Sztaf, 1:1 Wallisch, 2:1 Sassmann, 3:1 Sztaf, 4:1 Sassmann, 4:2 Vokri

Fazit: Mit einer starken zweiten Halbzeit sichert sich der TSV Buchbach am Ende gegen wacker kämpfende Traunsteiner den Einzug ins Achtelfinale des Toto-Pokals. Nachdem der SBC in der ersten Halbzeit noch die bessere Mannschaft war, spielten die Gäste in Halbzeit zwei ihre Klasse aus und gewinnen am Ende verdient mit 4:2.

90. Minute: Abpfiff

90. Minute: Steer wird hier gerade zur Lebensversicherung für Buchbach. Erst kann er einen Schuss von Kraus zur Seite abwehren, dann ist er gegen Hrvoic erneut zur Stelle.

90. Minute: Der SBC mit der nächsten Möglichkeit. Einen Distanzschuss von Dreßl kann Steer per Flugeinlage zur Ecke klären.

87. Minute: Jetzt wäre es doch fast noch einmal brenzlig geworden. Steer will einen langen Ball der Traunsteiner erlaufen, entscheidet sich jedoch auf halbem Weg um. Hrvoic flankt den Ball über den heraus geeilten Torhüter auf Majdancevic, der noch einmal nach innen legen will. Dort wird der Ball jedoch von einem Buchbacher Verteidiger geklärt.

83. Minute: Buchbach versucht jetzt natürlich, die Führung hier über die Zeit zu bringen und bislang machen sie das auch sehr routiniert. Traunstein kann sich hier noch keine Chancen erarbeiten.

78. Minute: Wird es hier vielleicht doch noch einmal spannend? Vokri schlenzt den Ball von der linken Strafraumkante aufs Tor. Steer kommt noch mit den Fingerspitzen an den Ball, kann die Kugel jedoch nicht mehr am Pfosten vorbeilenken.

78. Minute: Tor für Traunstein

75. Minute: Wechsel bei beiden Teams. Bei den Hausherren kommt Dreßl für Steinherr. Bei Buchbach kommt Bahar für Wieselsberger.

74. Minute: Die Führung des TSV Buchbach ist jetzt natürlich erdrückend. Dennoch beweisen die Traunsteiner hier Moral und kämpfen hier immer weiter.

70. Minute: Trotz des großen Rückstandes stecken die Traunsteiner nicht auf. Vokri bekommt im Strafraum den Ball. Sein Schuss aus fünf Metern geht jedoch über das Tor.

66. Minute: Das dürfte es wohl gewesen sein. Ammari leitet den Ball nach einer schönen Kombination per Kopf weiter auf Sassmann, der völlig frei im Sechzehner den Ball annehmen und einschieben kann.

66. Minute: Tor für Buchbach

64. Minute: Buchbach ist hier jetzt die deutlich bessere Mannschaft und spielt konsequent nach vorne. Es fehlt nur noch der entscheidende Pass, um gefährlich zu werden.

62. Minute: Die Traunsteiner versuchen hier nochmal ran zu kommen. Nach einer Ecke verfehlt Kraus das Tor nur knapp

61. Minute: Auch die Gäste wechseln. Für den Doppeltorschützen Sztaf kommt nun Ammari ins Spiel.

60. Minute: Wechsel beim SBC. Für den verletzten Daniel kommt nun Dressl in die Partie.

57. Minute: Die Gäste legen direkt nach. Wieder kommt der Angriff über rechts. Dieses Mal wird der flache Querpass in die Mitte genau vor die Füße von Sztaf abgefälscht, der von der Sechzehnerkante einschießt.

57. Minute: Tor für Buchbach

52. Minute: Auch in dieser Hälfte trifft der TSV Buchbach wieder mit der ersten Chance. Nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld steht der eingewechselte Sassmann im Strafraum komplett alleine, kann den Ball annehmen und einschieben.

52. Minute: Tor für Buchbach

49. Minute: Direkt die erste Großchance für Traunstein. Nach einem Rückpass bekommen die Hausherren einen indirekten Freistoß vom Fünfmeterraum zugesprochen. Der Schuss nach der Ablage wird jedoch geblockt.

46. Minute: Anpfiff

46. Minute: Buchbach wechselt zur Halbzeit gleich dreimal. Für Sinabov, Schmit und Mattera kommen Petrovic, Sassmann und Orth.

Halbzeit: Der TSV Buchbach kann von Glück reden, dass es hier nur 1:1 steht. Nach einem guten Beginn der Gäste übernahm der SBC Traunstein das Kommando und erarbeitete sich gute Chancen. Das schmeichelhafte 1:0 durch Sztaf kam komplett aus dem Nichts. Dem verdienten Ausgleich durch Wallisch ließen die Traunsteiner eine Schlussoffensive folgen, die jedoch unvollendet blieb.

45. Minute: Halbzeit

42. Minute: Im Moment spielt hier eigentlich nur der SBC. Buchbach kann sich kaum einmal aus der Traunsteiner Umklammerung befreien.

38. Minute: Die Hausherren bleiben hier weiter auf dem Gaspedal. Den Querpass von Smajlovic von der Grundlinie verpasst Steinherr in der Mitte nur knapp.

34. Minute: Da ist der Ausgleich für den SBC. Nach einer Ecke von der linken Seite steigt Wallisch am höchsten und trifft per Kopf zum 1:1.

34. Minute: Tor für Traunstein

33. Minute: Die Gastgeber wollen sich von dem Tor jedoch nicht weiter schocken lassen und spielen weiter nach vorne. Nur der entscheidende Pass fehlt noch.

30. Minute: Das Tor zeigt Wirkung. Seit der Führung sind die Gäste wieder deutlich präsenter und spielen zielstrebiger nach vorne.

26. Minute: Mit der ersten richtigen Chance macht der TSV Buchbach hier das 1:0. Tobias Sztaf wird steil geschickt und trifft eiskalt.

26. Minute: Tor für Buchbach

22. Minute: Ein Klassenunterschied ist im Moment zwischen den beiden Teams noch nicht festzustellen. Der SBC macht es bislang sehr gut und hatte bislang die deutlich besseren Chancen.

18. Minute: Zwei Gelbe Karten für Traunstein in direkter Folge. Erst trifft es Gorzel, dann Daniel.

14. Minute: Da war wieder einer dieser Konter. Nach einem Ballverlust der Gäste schaltet Traunstein blitzschnell um. Der Schuss aus spitzem Winkel durch Gorzel geht jedoch haarscharf am Tor vorbei.

13. Minute: Jetzt ist auch der SBC ordentlich in der Partie und kommt immer wieder vor das Tor der Gäste. Vor allem über schnelles Umschalten werden die Hausherren immer wieder gefährlich.

8. Minute: Erste Gelbe Karte des Spiels. Tavra holt sie sich für ein taktisches Foul.

8. Minute: Die Gäste aus Buchbach sind hier schon gut im Spiel. Sie haben Ballbesitzvorteile, können jedoch offensiv noch nicht entscheidend vor das Tor von Unterhuber kommen.

3. Minute: Erste Möglichkeit für die Gastgeber. Nach einer Ecke gelangt der Ball zu Wallisch, der mit seinem Schuss von der Strafraumkante jedoch am stark parierenden Steer scheitert.

1. Minute: Anpfiff

Vor dem Spiel: Indirekt sind sich beide Klubs sogar schon einmal in einem Pflichtspiel begegnet. Am 11. Oktober 2003 traf der TSV Buchbach in der Bezirksoberliga Oberbayern auf den 1. FC Traunstein, einer der beiden Klubs, die sich dann zum SB Chiemgau Traunstein zusammengeschlossen hatte. Das Rückspiel fand am 15. Mai 2004 in Buchbach statt. Beide Duelle gingen an den TSV.

Vor dem Spiel: Diese Partie ist das erste Duell dieser beiden Klubs in einem Pflichtspiel. Trotzdem sind sich die beiden Mannschaften nicht sonderlich fremd. Vor fast genau zwei Monaten war man bereits in einem Testspiel aufeinander getroffen, dass der TSV Buchbach mit 3:0 gewann.

Vor dem Spiel: In ihrer ersten Pokal-Runde hatten die Teams sehr unterschiedliche Gegner, was die Ligazugehörigkeit betrifft. Während der SBC sich gegen den Landesliga-Konkurrenten SV Pullach durchsetze, traf der TSV Buchbach auf den Kreispokalsieger des Kreises Inn/Salzach, den Kreisklassisten ASV Kiefersfelden.

Vor dem Spiel: Hallo und herzlich willkommen aus dem Jakob Schaumaier Sportpark zum Toto-Pokal-Spiel des SB Chiemgau Traunstein gegen den TSV Buchbach. Wer zieht hier in die nächste Runde ein?

Vorbericht

Traunstein - Es könnte ein richtiges Kracherspiel unter Flutlicht werden. In der zweiten Runde des Toto-Pokals treffen um 19 Uhr der SB Chiemgau Traunstein und der TSV Buchbach aufeinander. beinschuss.de berichtet live vom Spiel.

Traunstein gegen Buchbach im Liveticker: Starke Offensive gegen stabile Defensive

Einen besseren Zeitpunkt wird man beim SBC wahrscheinlich kaum finden, um dem Favoriten aus der Regionalliga ein Bein zu stellen. Mit wettbewerbsübergreifend sechs Spielen ohne Niederlage befinden sich die Hausherren in bester Verfassung. Offensiv präsentierte sich der Sportbund in dieser Saison grundsätzlich stark. In sieben Spielen erzielte man bereits 19 Treffer, nur einmal blieb man ohne eigenen Treffer. Die Kehrseite ist jedoch, dass man defensiv oft einige Lücken offenbarte. Bereits 12 Gegentreffer musste man hinnehmen, in nur zwei Partien stand am Ende die Null. In der ersten Runde des Pokals konnte man sich in Traunstein gegen den Liga-Konkurrenten Pullach durchsetzen.

Der TSV Buchbach hingegen kommt nach einem schwachen Saisonstart nun langsam in Rollen. Nachdem man zu Beginn der Spielzeit vier Ligaspiele in Serie nicht gewinnen konnte, gab es nun gegen den FC Augsburg II und den SV Heimstetten zwei Siege in Folge. Vor allem offensiv drückt beim Kult-Club oftmals der Schuh. In sechs Ligapartien kommt man nur auf acht Tore, wobei man bislang in nur einem Spiel ohne eigenes Tor blieb. Auf der Gegenseite stehen die Buchbacher dagegen sehr stabil. Nur acht Gegentreffer musste man bislang hinnehmen, genau ein mal musste man mehr als einen Gegentreffer hinnehmen. In der ersten Toto-Pokal-Runde hatte man dagegen keine Probleme. Gegen den Kreispokal-Sieger ASV Kiefersfelden setze sich der TSV mit 5:0 durch.

Traunstein gegen Buchbach im Liveticker: Erstes Pflichtspiel gegeneinander

Die direkte Bilanz zwischen den beiden Teams ist im Moment noch wenig aussagekräftig. Erst einmal trafen die beiden Mannschaften in einem Spiel aufeinander. In einem Testspiel vor fast genau zwei Monaten konnte sich der TSV Buchbach mit 3:0 durchsetzen. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr. beinschuss.de berichtet live vom Spiel.

Kommentare